Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 26. Juli 2016, 02:33 Uhr

 
Dienstag, 26. Juli 2016, 02:33 Uhr   °C ·    °C ·  mehr Wetter »
Anzeigen  > Beste Stellen
Stellenmarktsuche
Stellenmarktnachrichten

Arbeitnehmer verlangen flexibles Arbeiten

Arbeitnehmer verlangen flexibles Arbeiten

WIEN. 67 Prozent würden Job ohne flexible Zeiten ablehnen. mehr »

Wirtschaftstreuhänder: "Wer das macht, hat zu 99 Prozent einen Job"

Wirtschaftstreuhänder: "Wer das macht, hat zu 99 Prozent einen Job"

LINZ. Auch Steuersachbearbeiter, Lohnverrechner und Steuerassistenten sind sehr gefragt. mehr »

Wie Schichtarbeit leichter erträglich wird

Wie Schichtarbeit leichter erträglich wird

LINZ. Längere Freizeitblöcke, weniger Wochenstunden bei gleichzeitig ausgedehnter Betriebszeit von Anlagen. mehr »

Stipendien: Mehr Frauen in Führungspositionen

LINZ. Land fördert bei Limak-Programmen. mehr »

"Abkürzungen bringen nichts"

"Abkürzungen bringen nichts"

WELS. Porträt: Der Ohlsdorfer Markus Sturm ist für den Welser Logistikkonzern TGW in die USA übersiedelt und managt dort einen der beiden Geschäftsbereiche. mehr »

Meeting, Besprechung

"Unternehmen schalten bei der Entlohnung wieder in den Vorwärtsgang"

WIEN. Kienbaum-Gehaltsstudie für Besserverdiener: Gruppenleiter legten am stärksten zu. mehr »

Inder löst VW-Chef als Europas Top-Verdiener ab

Inder löst VW-Chef als Europas Top-Verdiener ab

WOLFSBURG. Der Inder Rakesh Kapoor ist der bestbezahlte Vorstandschef eines europäischen Großkonzerns. mehr »

Für Ferialjobs ist es noch nicht zu spät

Für Ferialjobs ist es noch nicht zu spät

LINZ. Tipps: Wie Schüler und Studierende kurz vor den Ferien noch zu einem Praktikum kommen und was dabei zu beachten ist, damit die Arbeit kein Flop wird. mehr »

Kinderbetreuung in den Ferien stellt Eltern oft vor große Schwierigkeiten

Kinderbetreuung in den Ferien stellt Eltern oft vor große Schwierigkeiten

LINZ. Durchschnittlich 25 Tage Urlaub und 29 Schließtage von Einrichtungen. mehr »

Manager reisen dienstlich weniger, weil Spardruck steigt und Attraktivität sinkt

Manager reisen dienstlich weniger, weil Spardruck steigt

WIEN. WdF-Studie: Gegenüber dem Vorjahr sank die Zahl der Geschäftsreisen um acht Prozent. mehr »

Die weltweit beliebtesten Arbeitgeber

STOCKHOLM. Im Ranking der weltweit beliebtesten Arbeitgeber behält der US-Konzern Google den Spitzenplatz bei Talenten mit wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlichem Hintergrund und bei den Informatikern. Doch Apple liegt dicht dahinter. mehr »

So finden Sie zu Ihrer Rolle im Job

So finden Sie zu Ihrer Rolle im Job

LINZ. Das Wichtigste ist, die Firma muss zu mir passen, sagt Beraterin Claudia Mangel. mehr »

Die teuersten Städte für entsendete Mitarbeiter

Die teuersten Städte für entsendete Mitarbeiter

WIEN. Hongkong verdrängt Luanda in Angola von Platz 1 – Wien rangiert auf Rang 9 in Europa und auf Platz 54 weltweit. mehr »

Personalchefs sehen keine Entspannung auf dem Arbeitsmarkt

Personalchefs sehen keine Entspannung auf dem Arbeitsmarkt

WIEN. 28 Prozent der Betriebe wollen heuer zusätzliche Mitarbeiter einstellen. mehr »

Damit die Fußball-EM kein Karriere-Eigentor wird

Damit die Fußball-EM kein Karriere-Eigentor wird

LINZ. Fußballschauen in der Arbeitszeit kann den Job kosten – Immer Einvernehmen mit Arbeitgeber suchen. mehr »

BMD Akademie

Was macht eigentlich ein Bi-troller? Zwei Berufsbilder verschmelzen

STEYR. Bilanzbuchhalter und Controller in einem sind gefragter denn je – und gut bezahlt. mehr »

Frauen – aber auch Männer – arbeiten mehr Teilzeit

Frauen – aber auch Männer – arbeiten mehr Teilzeit

WIEN. Statistik Austria: Teilzeitquote der Männer stieg auf knapp 12 Prozent. mehr »

voestalpine-Manager werden Samurais

voestalpine-Manager werden Samurais

WIEN. Im zweiten Halbjahr 2016 werden in den voestalpine Management Development Trainingszentren in Amsterdam und Bilbao Samurai-Manager-Seminare als Bestandteil des internationalen Ausbildungsprogramms angeboten. mehr »

"Führungskräfte hören oft nicht richtig zu"

"Führungskräfte hören oft nicht richtig zu"

LINZ/WIEN. Top-Manager Rudi Semrad gibt als Coach in der Führungsriege Tipps, um als Chef noch besser zu werden. mehr »

Limak profitiert vom Trend zur Weiterbildung von Führungskräften

Limak profitiert vom Trend zur Weiterbildung von Führungskräften

LINZ. Teilnehmerzahl seit 2011 verdreifacht, Nachfrage nach Firmenprogrammen über Plan. mehr »

Verstärkung für Karriere-Team der OÖNachrichten

Verstärkung für Karriere-Team der OÖNachrichten

LINZ. Verena Hanisch verstärkt seit Anfang des Monats das Team der OÖNachrichten im Bereich Karriere & Bildung als Key Account Manager. mehr »

Ingenieurstitel soll aufgewertet werden

WIEN. International auf Ebene des Bachelors gehoben. mehr »

"Jeder spielt nach seinen Regeln"

"Jeder spielt nach seinen Regeln"

LINZ. Wirtschaftsakademie: Nicole Brandes über neue Führungskompetenzen und warum wir jetzt statt fachlichem vor allem menschliches Wissen brauchen. mehr »

Kommentare (2)

"Beste Stellen" erweitert sein Netzwerk

"Beste Stellen" erweitert sein Netzwerk

WIEN. Das Joint Venture der "Salzburger Nachrichten" und der "Oberösterreichischen Nachrichten" holt mit regionaljobs.at, dem Jobportal von Tips, und jobs.wien zwei neue Online-Stellenmarkt-Portale ins Boot. mehr »

7700 Chancen zur Weiterbildung

7700 Chancen zur Weiterbildung

LINZ. Kostenlose Bildungsberatung, um sich im neuen Wifi-OÖ-Kursbuch zurechtzufinden. mehr »

"Ein Team braucht Führung, keinen Führer"

"Ein Team braucht Führung, keinen Führer"

WIEN/LINZ. Führungskräfte kommen mit Rezepten aus der Vergangenheit, ihre Rolle ändert sich rasant, sagt Führungs-Coach Clemens Stieger. mehr »

Weiterbildungsbudgets steigen wieder: Richtig verkaufen will gelernt sein

Weiterbildungsbudgets steigen wieder: Richtig verkaufen will gelernt sein

WIEN. Bedeutung von Persönlichkeitsentwicklung steigt, wenig gefragt sind Umweltschutz-Kurse. mehr »

Mehr Förderung für Qualifizierung

Mehr Förderung für Qualifizierung

LINZ. Ab Anfang Juni wird die Arbeitsplatznahe Qualifizierung (AQUA) stärker gefördert. mehr »

117 Jahre bis zur Parität in der Chefetage

WIEN. Top-Unternehmen weltweit unterschätzen das Problem des geringen Frauenanteils in Chefetagen. mehr »

Was macht ein Genie aus?

Österreicher glauben, dass Ausbildung nicht viel zählt für wahres Genie

LINZ. Talente-Studie: Einzigartigkeit, Fleiß und Einfallsreichtum sind wichtigere Eigenschaften. mehr »

Telekommunikationskonzern Huawei lädt Studenten aus aller Welt nach China

Telekommunikationskonzern Huawei lädt Studenten aus aller Welt nach China

WIEN. 550 Studenten pro Jahr besuchen Firma und Land – Welserin ist gerade zurückgekommen. mehr »